LED-Straßenleuchte Typ 600 Mini

Modular aufgebaute LED-Leuchte aus Aluminiumdruckguss mit einer Optikabdeckung aus gehärtetem Einscheiben-Sicherheitsglas. Der Austausch des Vorschaltgerätes sowie des LED-Modules erfolgt vollständig werkzeuglos. Für den Wechsel sind keine besonderen ESD-Anforderungen einzuhalten. Es kommt ein elektronisches, programmierbares Vorschaltgerät, Fabrikat Philips Xitanium, zum Einsatz. Das separat austauschbare LED-Modul ist mit High-Quality-LEDs, Fabrikat Cree XPG3 bestückt.

 

LED-Straßenleuchte 600 Mini

 

 

 

 

 

 

 

 

Maße und Gewicht

Länge: 540 mm
Breite: 260 mm
Höhe: 112 mm
Gewicht: 4,8 kg
Windangriffsfläche: 0,1 m²

Montage

  • Ohne weiteres Zubehör als Mastansatz- oder Mastaufsatzleuchte einsetzbar.
  • Der integrierte Mastflansch ist für Zopfmaße von 42 – 60 mm bzw. 60 – 79 mm geeignet
  • Neigung einstellbar: +15°, +10°, +5°, 0°, -5°, -10°, -15°

 

Gehäuse / Farbe

  • Das Gehäuse besteht zur besseren Wärmeausleitung aus pulverbeschichtetem Aluminiumdruckguss.
  • Das Leuchtengehäuse ist standardmäßig in Farbe RAL 9007 (graualuminium) ausgeführt. Die Leuchte ist optional in allen RAL-Farben erhältlich.

Optik

  • Multilayer Lichtverteilung über integriertes Linsensystem
  • Extrem breitstrahlende Optik für Anwohnerstraßen und Radwege verfügbar
  • ULOR 0%

 

Elektronisches Vorschaltgerät

  • Programmierbares Vorschaltgerät Fabrikat Philips Xitanium
  • Benutzeraktivierbarer, 1-10V Eingang zur analogen Dimmung
  • DALI-Eingang zur benutzerspezifischen Programmierung
  • „Simple Set“-Schnittstelle zur drahtlosen Programmierung im spannungslosen Zustand
  • Benutzerprogrammierbare, integrierte elektronische Zeit-/ Dimmfunktion zur Halbnachtschaltung
  • Benutzeraktivierbare, integrierte Konstantlichtstromregelung (CLOu)
  • Benutzeraktivierbarer, integrierter Überhitzungsschutz mittels Leistungsreduzierung
  • Benutzeraktivierbare, integrierte Lebensdauerüberwachung des LED-Moduls

Wärmemanagement

  • Das LED-Modul ist über Kühlstege an das Leuchtengehäuse angebunden. Die Wärme wird über die Stege und das Leuchtengehäuse an die Umgebung abgestrahlt.
  • Keine aktiven Kühlkomponenten erforderlich.

 

Austauschbares LED-Modul

  • Bestückung mit LEDs des Fabrikats Cree XPG3
  • Ausführung mit 15, 18 oder 24 LEDs

Lieferumfang

    • Komplett montiert
    • Vorkonfiguriert
    • Betriebsfertig
    • Inkl. max. 10 m Anschlusskabel

 

 

Technische Daten 
LED-Effizienzmax. 179 lm/W
Lichtausbeute Gesamtleuchte>130 lm/W abhängig vom eingestellten Lichtstrom
Lichtstrom effektiv850 – 5.200 lm stufenlos einstellbar
Leistungsaufnahme9 – 40 W abhängig vom eingestellten Lichtstrom
LED-LichtfarbenNeutralweiß 4.000 K,
Warmweiß 3.000 K,
Tageslichtweiß 5.000K,
jeweils beim Farbwiedergabeindex 70.
LED Light EngineBestückung mit 15, 18 oder 24 LEDs
TreiberOutput Range: 7 W - 40 W,
abhängig vom eingesetztem Treiber und programmiertem Ausgangsstrom
SteuerungEVG integrierte, benutzerprogrammierbare Zeit-Dimmsteuerung
VersorgungAC 120 – 277V
Überspannungsschutz6kV / 10kV
Nutzungsdauer LED100.000h bei 90% Lichtstrom und bis zu 10% Ausfallrate
Nutzungsdauer Treiber100.000h bei max. 70°C Betriebstemperatur und bis zu 10% Ausfallrate
Norm Spezifikationen
SchutzartIP66
SchutzklasseSK II
StoßfestigkeitGehäuse IK 09
PrüfzeichenCE, ENEC

 

Das Datenblatt können Sie hier herunterladen.
PDF-Datei, 0,2 MB

Datenblatt herunterladen

 

 

SIE HABEN FRAGEN?

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf um individuelle Fragen zu klären.
Rufen Sie uns an, senden uns eine E-Mail oder vereinbaren einen persönlichen Gesprächstermin.

© 2014-2017 Süd Solar GmbH